Sie sind hier: Aktuelles » Dezentraler Fachlehrgang Rettungsdienst in Friesenheim

Dezentraler Fachlehrgang Rettungsdienst in Friesenheim

Am 2. Januar 2014 begann der 2. dezentrale FLRD in Friesenheim

15 Teilnehmer aus vier DRK Kreisverbänden (Lahr, Offenburg, Kehl und Wolfach) nehmen an dem dezentralen Lehrgang teil.

160 Stunden theoretischer Unterricht, fordert die Ehrenamtlichen DRK Einsatzkräfte neben ihrem eigentlichen Beruf.

Die ausbildung erfolgt unter der Schirmherrschaft der Landeschrettungsschule Baden. Die Lehrgangsleitung hat unser akttives Mitglied und Dozent der Notfallmedizin Reimund Andlauer.

Im Anschluss an den Theoretischen Teil erfolgt eine schriftliche und mündliche Prüfung. Danach müssen die Teilnehmer noch ein 80 stündiges Praktikum auf einer Rettungswache absolvieren.

20. Januar 2014 08:47 Uhr. Alter: 4 Jahre